OscarBrunet-300x200

Autogenes Training

„Wo die Mitte fehlt, ist der Mensch noch nicht „ganz“.
In seiner Mitte zu sein, ist nur zum geringsten Teil Veranlagung. Es ist vor allem Ergebnis stetiger Selbst-Übung und Disziplin, also Frucht einer selbstverantworteten persönlichen Entwicklung.“

Karlfried Graf Dürckheim (1896-1988)
dt. Psychotherapeut und Zen-Lehrer

adelheidIch bin zertifizierte Lehrerin für das Autogene Training, sowohl für den Grundkurs nach J. H. Schultz, als auch für das Oberstufentraining. Dieses ermöglicht eine weitere Vertiefung des bereits Gelernten. Das Autogene Training richtet sich an Erwachsene, Jugendliche und Kinder.

In allen Bereichen verfüge ich über eine langjährige, positive Praxiserfahrung.

Das Autogene Training ist eine konzentrative Selbstentspannungsmethode, die der körperlichen – seelischen und stabilen Gesundheit dient.
Die Übungen sind stufenweise für jeden leicht und schnell erlern – und anwendbar.

Durch diese Methode stellt sich ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Anspannung und Entspannung wieder ein. Stress und Schlafstörungen werden abgebaut. In Kürze erlangen die Teilnehmer eine vermehrte Konzentrationsfähigkeit, sie fühlen sich leistungsstärker und ausgeglichen.

Insgesamt führt das Autogene Training zu einem guten Wohlbefinden, sowohl auf der körperlichen als auch auf der seelischen Ebene.

Termine nach Vereinbarung.
Telefon: 04242 – 931058

Das Autogene Training ist eine Präventivmaßnahme, die von allen Krankenkassen anerkannt ist und bezuschusst wird.

Ich biete Ihnen Gruppen- und Einzeltherapie an.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *